Quellenangabe: © fizkes – www.shutterstock.comQuellenangabe: © fizkes – www.shutterstock.comDer Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) bietet seine Aus-, Fort- und Weiterbildungen ab 2019 in Form des Blended Learnings an. Das heißt, einige Kurse werden als Online-Vorlesungen angeboten, andere in Form von Präsenzlehrgängen.

Bei den Online-Angeboten stehen die Einweisungen in die ZPP zertifizierten DVGS Verbandskonzepte bzw. im Nachgang einer Fortbildung in die 10-Stundenbilder bereits als Videokurse zur Verfügung. Mit entsprechend gültiger DVGS-Lizenz können sich DVGS-Mitglieder die Programme freischalten lassen. Bei Interesse wenden Sie per Mail an: ina.refinger@dvgs.de

Weiterhin wird das Bewegungsprogramm DVGS Diabetes mellitus gemäß § 43 SGB als Zusatzprogramm zu Strukturierten Behandlungsprogrammen Diabetes mellitus gemäß § 137 f SGB V – vorgetragen von Herrn Prof. Gerhard Huber - online als Ärztefortbildung vermittelt. Im Rahmen der DMP`s ist es als Zertifizierungsmöglichkeit für das in der KV Westfalen Lippe abzurechnende Programm „Bewegungstraining gegen Insulinresistenz“ anerkannt.

In Kürze werden alle Online-Vorlesungen, die für die Lizenz- und Zertifikatslehrgänge erforderlich sind, online verfügbar sein.

So geht’s

Sie wählen einen Kurs aus und melden sich über die Geschäftsstelle oder online dafür an. Nachdem Sie Kursgebühren geblichen haben, werden Sie informiert und der Online-Kurs wird für Sie freigeschaltet. Sie haben nun Zugriff auf den gebuchten Inhalt.

Hier geht es zur Lernplattform: www.lernplattform.dvgs.de