Ein weiteres standardisiertes Kurskonzept des DVGS e. V. wurde von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert: DVGS Konzept „Betrieb bewegt - Fit to go: modulare Rückenschule im Betrieb (DVGS e.V.)“.

Das Konzept folgt dem Präventionsprinzip Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme. Das Programm ist ein aktuell überarbeitetes verhaltensbezogenes Bewegungsprogramm, modulhaft ausgerichtet und ermöglicht einen branchen- und arbeitsplatzübergreifenden Ansatz. Die Auswahl der auf den Teilnehmer maßgeschneiderten Modulinhalte erfolgt nach einer Bedarfserhebung (Screening). Die Module sind "Rückengesundheit", Stress, Sitzen und Stehen/ monotone Belastungen. Es ist ICF- orientiert und verfolgt daher einen biopsychosozialen Ansatz.

Das Konzept ist nun ab dem 27.09.2017 zertifiziert.

Aktuelle Infos zu den zertifizierten DVGS Programmen bei der ZPP finden Sie unter: http://www.dvgs.de/praxis/projekte-dvgs/praevention-zpp.html

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!